Samstag, 30. August 2014

Vintage aus dem Osten/ Eastern Vintage

Dieser Post könnte genauso gut: Mutti-Mode heißen, denn denn die Hauptbestandteile dieses Outfits (Jumpsuit und Pulli) habe ich aus dem Kleiderschrank meiner Mutti stiebitzt. Da sie die Klamotten nicht mehr trägt und das ein paar der wenigen Teile sind die sie nicht aussortiert hat, war ich sehr glücklich als sie in meinen Besitz übergingen. Da die beiden Hüte allerdings mitbringsel aus Japan sind und meine Mutti die Dine noch zu DDR-Zeiten gekauft hat (damit gelten sie als Vintage, oder? XD), hab ich mich doch dafür entschieden den jetzigen Titel zu wählen.
Ähnlich wie der Jumpsuit und der Pulli ist auch der komplette Schmuck zusammen gesammelt, nur dass ich keine Ahnung hab woher. Ich dachte die Ringe und das Armband (eine umfunktionierte Kette bei der ich die Silberkette ersetzt habe) hätten auch irgendwann mal meiner Mutti gehört - stimmt aber nicht. Bei der Uhr weiß ich es allerdings noch. Die hat mir meine Oma geschenkt. Es ist eine alte Glashütte, die sie früher selber viel getragen hat, aber inzwischen passt sie ihr zum Glück leider nicht mehr. Zudem trägt sie inzwischen auch fast nur noch Goldschmuck und die Uhr passt ja auch so~ viel besser in mein Ensemble. ^.~
Das einzige auf diesen Bildern was ich selbst gekauft habe sind die schon erwähnten Hüte,die Strumpfhose und die Schuhe, die definitiv einen eigenen Post verdienen, man sieht die glitzernde Rückseite in den Bildern ja gar nicht.

Hosenanzug und altrosa Strickpulli: Vintage, Uhr: Glashütte, Ringe: ???, Hüte: Japan 
Jumpsuit and dusky pink knit sweater: vintage, watch: Glashütte, rings: ???, heads: Japan


This post could easily be called Mom Fashion since the main items of this outfit (knitsweater and jumpsuit) once belonged to my mom. Since she doesn't wear them anymore and they are one of the few items she didn't throw away, I was more than happy to welcome them in my wardrobe. But both of the heads are from Japan and my mom bought the stuff in GDR times (that counts as vintage, right? XD) I've chosen this title.
Similar to sweater and jumpsuit all my jewellery is gathered from somewhere. Just... I have no idea where I got most of it. I thought the rings and the wristband (a converted necklace where I changed the silver chain) were also from my mother, but I was wrong. But at least I now where I got the watch from. It's an old Glashütte from my grandma, which she used to wear a lot but fortunately it doesn't fit her anymore. Besides, she wears mostly golden jewellery now and the watch fits way better in my ensemble. ^.~
The only things in the pictures I bought myself are the aforementioned heads, the stockings and the shoes, which deserve an extra post since you can't see the brilliant glittery back of them.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Insert comment here]