Sonntag, 13. Juli 2014

Katherine Neville: Der magische Zirkel/ The Magic Circle

Zwischen den ganzen Serien, die ich schaue nehme ich auch mal ein Buch zur Hand - am liebsten gemütlich auf dem Bett und mit einer Tassee Kaffee daneben. Und ich muss sagen: Selten hat mich ein Buch so verwirrt zurück gelassen wie Der magische Zirkel von Katherine Neville. Ich versuch mal das ganze in wenigen Worten zusammen zu fassen ohne zu viel zu verraten. Glaubt mir das ist gar nicht so einfach bei einem Buch, dass den Nationalsozialismus, die Bibel, Atomenergie und eine Familiengeschichte - voll gepackt mit Intrigen, Inzest, Vergewaltigung und Missverständnissen - verbindet.

Between all the series I watch, I also read books - preferably cosy on my bed with a pot coffee next to me. And I have to say: Seldom a book left me as confused The Magic Circle by Katherine Neville. I'll try and summarize it in a few words. Believe me this is not easy with a book that combines National Socialism, the Bible, atomic energy and a family history full of intrigues, incest, rape and misunderstandings.

http://www.lovelybooks.de/autor/Katherine-Neville/Der-magische-Zirkel-142377140-w/
Für mehr Bild anklicken...^.~

Nachdem ihr Cousin Sam bei einem Attentat ums Leben kommt und ihr seine ganzen Besitztümer vermacht, wird Ariel Behn zur Gejagten. Denn unter ihrem Erbe befinden sich auch eine Reihe alter Dokumente, die zur Lösung eines Jahrtausende alten Rätsels beitragen können. 12 Magische Gegenstände, die ihrem Besitzer Macht verleihen, sollen den Anbruch eines neuen Äons herbei führen. Während Ariel versucht am Leben zu bleiben, kommt sie nicht nur den Gegenständen auf die Spur sondern ergründet auch ihre eigene, ziemlich verworrene, Familiengeschichte - ein guter Schuss Liebeswirrwarr fehlt dabei auch nicht.

After her cousin Sam loses his life through an assasination and left her all of his possesions Ariel Behn is in big trouble. An array of old documents, that could be the solution to a tousand years old mystery is within her inheritance. 12 magical objects, that vest her owners with power, are thought to bring a new aeon. While Ariel tries to stay alive she not only comes close to solving the mystery, but also learns a lot about her own unsettling family history - a bit of a love turmoil isn't missing as well.

https://www.goodreads.com/book/show/58892.The_Magic_Circle?from_search=true
For more, click on the picture.. ^.~


Das ganze verbindet die Autorin mit historischen Tatsachen, sowie religiösen und spirituellen Legenden. In dieses Buch muss unglaublich viel Recherche und Arbeit geflossen sein um alles zusammen zu bringen und ich habe das Gefühl es noch mindestens fünfmal lesen zu müssen um dem Buch halbwegs folgen zu können. Vor allem, da sie immer wieder Auszüge aus den Dokumenten einbindet, die häufig zur Zeiten des römischen Reiches spielen. Das römische Reich gehört einfach nicht zu den Teilen der Geschichte, die mich normalerweise interessieren und deswegen fehlt mir eventuell auch das nötige geschichtliche Wissen um dem ganzen besser folgen zu können, ebenso wie biblisches Wissen. Ich glaube mit diesem wäre es einfacher der Geschichte zu folgen. Auch wenn ich die historischen Teile zeitweisend ermüdend fand, hat mir der aktuellere Teil, der Ariels Erlebnisse schildert sehr gut gefallen. Spannend bis zum Schluss und jede neue Entwicklung verwirrt/schockiert nicht nur die Hauptpeson, sonder auch den Leser.
Als nächstes nehme ich mir 'Das Montglane-Spiel' von Katherine Neville vor, mal sehen es es ähnlich gut/verwirrend ist. XD

The author combines historical facts with religious and spiritual legends. A lot of research and thought must have gone into this book and I think I have to read it at least five more times to be able to follow the book. Especially since she includes parts of the documents, that describe happenings during the Roman Empire. The Roman Empire isn't my cup of tea when it comes to history, thats why I'm missing a lot of historical background that could help make it easier to follow the book, as well as biblical knowledge. I think this would help following the story better. I found the historical part a bit tiring, but I really liked the part when it comes to Ariels story. Gripping unto the end and every new development confuses/shocks the main character, as well as the reader.
Next I'm reading The Eight by Katherine Neville. Let's see wether it is similiar good/confusing. XD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

[Insert comment here]